Artikel

DGM-Fortbildung: “Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker“

|   2020-DGM-NL-05

Die Veranstaltung vom 8. bis 11. September 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Mario Säglitz, Hochschule Darmstadt.

 

Der erfolgreiche Umgang mit Metallen in Herstellung, Verarbeitung oder Prüfung setzt ein ausreichendes Maß an Kenntnissen der grundlegenden Vorgänge im Metallinneren voraus. Dies ist erforderlich, um mögliche Fehler zu vermeiden oder abzustellen.

Ziel der Veranstaltung ist es daher, das Verständnis für die grundlegenden metallkundlichen Vorgänge zu fördern. Erst das Wissen über den Aufbau der Mikrogefüge gestattet es, Ergebnisse der Werkstoffprüfung plausibel und fachlich versiert zu interpretieren sowie auch Fragen zur Werkstoffauswahl korrekt zu beantworten.

Ihr Nutzen

  • Ihnen werden die wesentlichen Elemente der Metallkunde sowie Möglichkeiten zur Änderung von Eigenschaften – letzteres durch Umformen, Wärmebehandeln oder Legieren – vermittelt.
  • Es wird Ihnen ansprechend aufgezeigt, wie die mechanischen Eigenschaften sich de facto als Spiegelbild des jeweiligen Gitteraufbaus bzw. Mikrogefüges zeigen.
  • Der Aufbau und das Verhalten konkreter metallischer Werkstoffe (Eisen- und Nichteisenmetalle) wird Ihnen erörtert.
  • Näherungsformeln zur Abschätzung und Umrechnung von Werkstoffkennwerten werden Ihnen erläutert und in Beispielen direkt angewendet. Dies hilft Ihnen zukünftig bei einer schnellen, überschlägigen Kontrolle von Messergebnissen.

Die Veranstaltung eignet sich besonders für Ingenieure, Techniker und ausgebildete Werkstoffprüfer, die mit der Fertigung, Prüfung oder Qualitätssicherung in metallherstellenden oder -verarbeitenden Betrieben befasst sind und über Grundkenntnisse in der Metallkunde verfügen.

Weitere Informationen zu den Inhalten und den Preisen dieser Veranstaltung finden Sie hier.    

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter fortbildung@dgm.de zur Verfügung.

MSE Exhibition: Synton-MDP AG

|   MSE2020-Exhibitors

Synton-MDP is a manufacturer of diamond stylus for mictrotechnical instruments. Most of the diamond tips are used in metrological equipment (surface...

Weiterlesen

MSE Exhibition: Schaefer Technologie GmbH

|   MSE2020-Exhibitors

Our company has been a partner for leading manufacturers worldwide with an exclusive sales mission for Europe since 1963. Our strengths are in...

Weiterlesen

MSE Exhibition: Polytec GmbH

|   MSE2020-Exhibitors

Shaping the future of optical measurement technology, Polytec designs, develops, manufactures and supports innovative solutions for industrial and...

Weiterlesen

MSE Exhibition: Amplitude Laser

|   MSE2020-Exhibitors

Created in 2001 by two visionary experts in lasers, Amplitude Laser Group manufactures and commercializes ultrafast lasers for scientific, medical and...

Weiterlesen

MSE Exhibition: NenoVision s.r.o.

|   MSE2020-Exhibitors

NenoVision develops and produces a unique atomic force microscope LiteScope, designed for fast and easy integration into a scanning electron...

Weiterlesen

MSE Exhibition: Institute of Textile Machinery and High Performance Material Technology (ITM)

|   MSE2020-Exhibitors

The Institute of Textile Machinery and High Performance Material Technology (ITM) at Technische Universität Dresden is one of the worldwide leading...

Weiterlesen

MSE Exhibition: GTT-Gesellschaft für Technische Thermochemie und -physik mbH

|   MSE2020-Exhibitors

GTT-Gesellschaft für Technische Thermochemie und -physik mbH, Herzogenrath has been active in the area of computer-based thermochemistry since its...

Weiterlesen

MSE Exhibition: GOM GmbH

|   MSE2020-Exhibitors

GOM, a company of the ZEISS Group, specializes in industrial 3D coordinate measuring technology, 3D computed tomography and 3D testing. GOM...

Weiterlesen