Artikel

DGM-Fortbildung “Moderne Beschichtungsverfahren“ vom 24.03. - 25.03.2020 in Witten

|   2020-DGM-NL-01

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Hans Jürgen Maier sowie Apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Kai Möhwald, Leibniz Universität Hannover Direktor des Institut für Werkstoffkunde (IW).

Die Anforderungen an Bauteiloberflächen steigen ständig. Oberflächen, die z. B. tribologischen Beanspruchungen standhalten sollen oder auch spezielle Eigenschaften hinsichtlich Wärmeleitfähigkeit, elektrischer Leitfähigkeit bzw. des optischen Verhaltens aufweisen sollen, sind im Allgemeinen nur mit Hilfe von Beschichtungsverfahren zu realisieren.

Besondere Bedeutung wird dabei der Verbindung von Prozess- und Werkstofftechnik im Hinblick auf das Herstellen anforderungsgerechter Schichten beigemessen. Praktische Vorführungen an den Beschichtungsanlagen und Workshops zu speziellen Themen der behandelten Beschichtungsverfahren ergänzen die Fortbildungsvorträge. Neben industriell relevanten Beschichtungsverfahren werden neu entwickelte, in der industriellen Einführung begriffene Beschichtungsverfahren aufgezeigt. Beispielhaft sind hier Verfahren zur Diamantsynthese, das Kaltgasspritzen oder das Verarbeiten von „nanosized particles“.

Ziel der Fortbildung ist es, Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion und Fertigung in die Lage zu versetzen, das Potenzial von Oberflächenschutzschichten und den zugehörigen Beschichtungsverfahren für ihren Arbeitsbereich abschätzen zu können, so dass die Beschichtungstechnologie integraler Bestandteil in der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung wird.

Die Fortbildung wendet sich an Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion und Fertigung, sowie alle weiteren Personen, die sich über moderen Beschichtungsverfahren informieren wollen und Ihre Kenntnisse im Themenbereich erweitern wollen.

Weitere Informationen zu den Inhalten und den Preisen dieser Fortbildung finden Sie hier.    

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter fortbildung@dgm.de zur Verfügung.

Praxis-orientierte Fortbildungen finden im Herbst statt

|   2020-DGM-NL-03

Die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) setzt auch in schwierigen Zeiten auf einen kontinuierlichen Erkenntnistransfers, trotz des...

Weiterlesen

Webinar: DGM-Fortbildung “Einführung in metallische Hochtemperaturwerkstoffe“ vom 12.05. - 14.05.2020

|   2020-DGM-NL-03

Das Webinar steht unter der fachlichen Leitung von Dr. Uwe Gaitzsch, Fraunhofer IFAM Dresden.

Weiterlesen

Webinar: DGM-Fortbildung “Tribologie“ vom 13.05. - 14.05.2020

|   2020-DGM-NL-03

Das Webinar steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Martin Dienwiebel und Prof. Dr. Matthias Scherge, Karlsruher Institut für Technologie...

Weiterlesen

“4th Hybrid Materials and Structures 2020” findet web-basiert statt

|   2020-DGM-NL-03

Die ursprünglich für den Standort Karlsruhe avisierte „4th Hybrid Materials and Structures 2020” wird trotz des grassierenden Coronavirus über die...

Weiterlesen

Die 2. Fachtagung „Werkstoffe und Additive Fertigung“ findet vom 13. bis 15. Mai 2020 als Webkonferenz statt

|   2020-DGM-NL-03

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation, haben wir uns entschieden, die 2. Fachtagung „Werkstoffe und Additive Fertigung“ vom 13. bis 15. Mai 2020...

Weiterlesen

FDMD 2020: Abstract Booklet online verfügbar

|   2020-DGM-NL-03

Die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) richtet vom 26. bis 28. Mai 2020 das „4th Symposium on Fatigue Design and Materials Defects“ aus –...

Weiterlesen

Webinar: DGM-Fortbildung “Pulvermetallurgie“ vom 19.05. - 20.05.2020

|   2020-DGM-NL-03

Das Webinar steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Christoph Broeckmann, RWTH Aachen University.

Weiterlesen

LPM2020 – Das vorläufige Programm ist online

|   2020-DGM-NL-03

Vom 23.-26. Juni 2020 findet das Laser Precision Microfabrication (LPM) Symposium als hybride Veranstaltung in Dresden, Deutschland und als...

Weiterlesen